Dachverband - DRS-ev

DRS-Logo
Deutsches Rassehunde Stammbuch e.V.
Nord Deutschland
VR 624
Direkt zum Seiteninhalt

Dachverband

Internationaler Dachverband
 
Jeder nationale Hundeverein muß einem internationalen Dachverband angeschlossen sein, um internationale Titel etc. vergeben zu können.
 
In Deutschland gibt es unzählige Hundevereine - darunter sind einige bekannte Vereine und viele nicht so bekannte. Sie alle haben die unterschiedlichsten internationalen Dachverbände zumindest dem Namen nach. Denn, die meisten verfolgen das gleiche Ziel: Förderung der Rassehundezucht, Austausch mit anderen Ländern, Verbund von vielen kleinen Organisationen zu einer großen internationalen Vereinigung.
 
Durch die Mitgliedschaft eines nationalen Verbandes in einem internationalen Dachverband wird eine internationale Rassehund Schau geschützt und die Vergabe von internationalen Titeln möglich.
 
Der bekannteste internationale Dachverband ist die "FCI" mit Sitz in Belgien, Ihr gehört der VDH e.V. an und andere ausländische Vereine, die dem VDH in Zuchtkriterien etc. gleichgestellt sind.
 
Andere Vereine, die nicht dem VDH angeschlossen sind, nennt man Desidenz-Vereine. Diese sind anderen internationalen Dachverbänden angeschlossen und werden von der FCI nicht anerkannt, obwohl die Verbände fast alle nach den FCI-Standarten richten und Zuchtzulassungen dementsprechend ausgerichtet sind.
 
Die internationalen Dachverbände in Deutschland haben den umgangssprachlichen Oberbegriff: "UCI". Dies bedeutet "Union Cynologie International".
 
Da es sehr viele "UCI"s in Deutschland und auch in anderen Ländern gibt, haben sich vor uns schon einige andere darüber Gedanken gemacht, wie man einen Verein benennen kann, damit er einen hohen Wiedererkennungswert hat.
 
Der VH e.V. (Verein für das Hundewesen) gehört der OKI e.V. (Organisation Kynologie International) an.
 
Der IRV e.V. (Internationale Rassehunde Verein) fungiert als int. Dachverband und faßt Ortsgruppen und Vereine zusammen.
 
Der Verein DRS e.V. (Deutsches Rassehunde Stammbuch) gehört der IPO e.V. (Independence Performance Organisation of Cynolgie) an.
 
Die Satzungen der hier genannten Vereine sind alle sehr ähnlich und können jeweils beim zuständigen Vereinsregister (nach Sitz des eingetragenen Vereines) gegen eine Verwaltungsgebühr angefordert werden.
 
In eigener Sache:
 
Falls Sie als Vorstand eines nationalen Verbandes einen internationalen Dachverband suchen, können Sie sich gerne an folgende Email-Anschrift wenden, um eine Satzung der IPO e.V. zu erhalten.
Im Verbund mit dem
Der Verein "Deutsches Rassehunde Stammbuch" wurde 2003 gegründet
Zurück zum Seiteninhalt